Junior Rescue
Junior Soccer
Junior OnStage

RoboCup Junior

RoboCup ist der führende und größte Wettbewerb für intelligente Roboter und eines der weltweit bedeutendsten Technologieevents in Forschung und Ausbildung.

Der internationale Nachwuchswettbewerb des RoboCup ist der RoboCup Junior. Der Roboterwettbewerb ist offen für Schülerinnen und Schüler bis zu einem Alter von 19 Jahren.

Die Ligen

Die RoboCup Junior Ligen OnStage, Rescue und Soccer bieten den Teams drei spannende Gebiete, in denen sie ihre eigenen Roboter nach Herzenslust konstruieren und programmieren können. Jede Liga hat mit ihrem thematischen Schwerpunkt ihren ganz besonderen Reiz.

Die Einsteigerligen

Neben den internationalen Ligen werden in Deutschland Einsteigerligen angeboten, in denen sich die Teams nicht für die Weltmeisterschaft qualifizieren können. In der Soccer Disziplin bieten die Soccer Ligen "1-1 Standard Kit" und "1-1 Open" den perfekten Einstieg in den RoboCup. Es ist lediglich ein Roboter notwendig, der mit handelsüblichen Roboterbaukästen von Lego oder Fischertechnik konstruiert wird. In der Rescue Disziplin werden seit 2018 die beiden Ligen Rescue Line Entry und Rescue Maze Entry angeboten.

Die Turniere

RoboCup Junior Turniere werden in Deutschland seit dem Jahr 2001 jährlich ausgetragen. Jedes Jahr steigt die Anzahl der Teams kontinuierlich. Sie lag 2018 bei bundesweit über 500 Teams mit etwa 1600 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern. In acht regionalen Qualifikationsturnieren werden im Februar und März 2019 die deutschen RoboCup Junior Teams ermittelt, die am Finale der 19. Deutschen RoboCup Junior Meisterschaft in Magdeburg teilnehmen dürfen.

FAQs

Die allgemeinen FAQs und Links zu den einzelnen Ligen-FAQs sind hier zu finden.

Anmeldung

Die zentrale Online-Anmeldung für die Qualifikationsturniere ist bis zum 30. November 2018 geöffnet.

JETZT ANMELDEN!