Das RoboCup Junior Finale wird aufgrund der Corona-Pandemie und den nach wie vor geltenden Auflagen Anfang September nicht durchgeführt. Die Gesundheit der Teilnehmenden steht für die Veranstalter an erster Stelle. Hinzu kommt, dass viele der qualifizierten RoboCup Junior Teams - je nach Bundesland - wegen Verboten von Schulfahrten nicht teilnehmen können, so dass ein repräsentatives deutsches Finale nicht fair durchgeführt werden kann.