Auswirkungen der Corona-Virus-Pandemie

Aufgrund der Corona-Virus-Pandemie kann die RoboCup German Open 2020 nicht Ende April 2020 durchgeführt werden. Der Veranstalter Landeshauptstadt Magdeburg wird sich mit Vertretern des deutschen RoboCup-Regionalkomitees abstimmen, um die Verschiebung der Veranstaltung in den September 2020 auszuloten.
Finale der 20. Deutschen RoboCup Junior Meisterschaft (Terminverschiebung geplant)

Das Finale der 20. RoboCup Junior Meisterschaft findet auf der MESSE MAGDEBURG statt. Es werden wieder drei spannende Wettkampftage um die Meistertitel in den RoboCup Junior Ligen Rescue, Soccer und OnStage erwartet. Die besten Junior Teams qualifizieren sich für die RoboCup-Weltmeisterschaft 2020 in Bordeaux und die europäische RoboCup Junior Meisterschaft im portugiesischen Guimarães.

Internationale RoboCup Major Competition (abgesagt)

Internationale RoboCup Major Teams von renommierten Hochschulen und Forschungseinrichtungen werden wieder in den Magdeburger Messehallen mit ihren Robotern zu Gast sein. Es werden Wettbewerbe in fünf Major Ligen von Fußballrobotern, Servicerobotern, Rettungsrobotern und Robotern für den industriellen Einsatz ausgetragen.